DKB TAN2Go trotz root: Magisk vor der DKB verstecken

Die Deutsche Kreditbank (DKB) hat ein sehr gutes Angebot. Um seine Transaktionen zu bestätigen, bietet die DKB zwei Verfahren an: TAN2go und chipTAN. Die TAN2go-App funktioniert normalerweise nicht auf Android-Gerät mit root-Zugriff. In dieser Anleitung zeigen wir Dir, wie man die DKB TAN2Go-App trotz root verwenden kann. Dabei nutzen wir die aktuellste Version 2.6.0 der DKB TAN2Go-App vom Juli 2020.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, wie man die DKB TAN2Go-App trotz root verwenden kann. Die erste Möglichkeit ist mit der App “Island”. “Island” ist eine Sandbox-Umgebung. Mit der App können Anwendungen geklont werden, um sie vor dem Zugriff auf Deine persönlichen Daten außerhalb der Sandbox zu isolieren. Die “Island”-Lösung ist jedoch aufwendig und nicht komfortabel. Deswegen wollen wir Dir eine andere Möglichkeit zeigen. Die Lösung basiert auf der Entwickler-Version von Magisk.

Schritt für Schritt Anleitung DKB TAN2Go trotz root

Um die DKB TAN2Go-App trotz root zu verwenden, installieren wir die Canary-Version von Magisk. In der folgenden Anleitung zeigen wir Dir alle notwendigen Schritte:

  1. Deinstalliere alle DKB-Apps: entferne sowohl die TAN2Go-App, als auch die DKB-Banking-App.
  2. Entferne auch den Magisk-Manager von Deinem Android-Smartphone.
  3. Als Nächstes downloade die Entwickler/Canary-Version vom Magisk-Manager. Du findest diese Version hier.
  4. Nach dem Download, installierst Du die die Canary-Version von Magisk-Manager.
  5. Öffne nun den frisch installierten Magisk-Manager. In den Einstellungen wähle als Aktualisierung-Kanal Canary aus.
  6. Führe anschließend ein Update von Magisk durch. Wähle dazu im Magisk-Manager auf der Startseite Update und unter Methode die direkte Installation.
DKB Tan2Go trotz root: Magisk Installation
Wähle als Update-Methode Direkte Installation
  1. Öffne Magisk nun erneut. In den Einstellungen wähle Magisk Manager ausblenden aus. Warte kurz, bis sich Magisk neu gepackt hat.
  2. Gehe zurück in die Einstellungen und aktiviere MagiskHide.
DKB Tan2Go trotz root: MagiskHide
MagiskHide für TAN2Go aktivieren
  1. Installiere anschließend die DKB TAN2Go App aus dem Play-Store. Öffne diese noch nicht.
  2. In der Symbolleiste gehe auf Superuser (zweites Symbol von links). Unter Superuser gehe auf MagiskHide. Aktiviere MagiskHide für die TAN2Go-App.

Wenn alles geklappt hat, solltest Du jetzt die DKB TAN2Go-App jetzt trotz root verwenden können. Diese Lösung wird wahrscheinlich nur so lange funktionieren, bis die DKB ihre App wieder aktualisiert. Um diesem Katz und Maus-Spiel zu entgehen, empfehlen wir Dir, die automatischen Updates für DKB-App zu deaktivieren.

Du kannst die automatischen App-Updates im Play-Store deaktivieren. Wechsle in den zur DKB TAN2Go-App im Play-Store und gehe oben rechts auf das Einstellungen-Symbol. Dort kannst Du den Haken bei automatische App-Updates entfernen.

DKB Tan2Go trotz root: Updates Deaktivieren

Wenn Du schon im Play-Store bist, kannst Du der DKB auch gleich eine Bewertung hinterlassen, mit der Bitte, die root-Beschränkung zu entfernen.